Übergang

Noch steht die Sonne hell am Himmel,
doch mir ist’s,
als säh‘ ich sie durch Tränen.

Noch blühen in den Gärten dunkle Rosen,
doch scheint mir,
ihr schwerer Duft sei Abschiedsschmerz.

Noch halt‘ ich Dich in meinen Armen,
doch spüre ich,
daß Du Dich schon an mich erinnerst.

© Jost Renner

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.