Mut

Du hast
Wort um Wort gewählt
aus den vielen
und andre verworfen.
Du hast
Satz um Satz geschrieben
und dafür
die andren verschwiegen.
Du wirst
dies nicht mutig nennen,
nur ich :
Am Ende aller Gedichte wird
Dein Tod
aus allem Ungeschriebenen
lesen,
und es mag sein, all dies
ist dann
schöner und wichtiger als
alles,
was Du je einmal schriebst.

© Jost Renner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s