Poetische Sendung

Da nun aber
die Gesänge der Vögel
Dir nur als
eitle Monologe erscheinen,
da sich nun
aller Aufruhr gelegt hat
zu den ersten
welken Blüten, die fielen,
da willst Du noch
immer vom Frühling schreiben
und weiter schüren
die Sehnsucht nach Aufbruch ?
Aber ja, denn :
man gewöhnt sich zu leicht
und nimmt hin.

© Jost Renner

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s