Ich bin

Ich bin nur
das Bruchstück einer Melodie,
das Dir vertraut
in den Gedanken singt
und doch unerkannt verklingt.

Ich bin nichts
als ein Bild, das aus tausend
Spiegeln widerscheint
und das Dich hin zu
einem unfassbaren Ursprung weist.

Ich bin nichts,
nichts als eines Schattens Traum,
ein vages Licht
in einem dunklen Raum.

© Jost Renner

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s