Perspektiven

Es ist schon
so viel Tod in mir,
und so viele
Tage schlugen Wunden,
daß wohl jede
Zukunft nur Behauptung ist.

Und doch :
ich finde in mir immer noch
auch so viel Leben
mit dem mich meine Tage
bislang nährten,
daß ich die Zukunft als ein
Versprechen seh.

© Jost Renner

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s