Vorabend

Hörst Du denn nicht
die Krähen ?
Sie versammeln sich
rings im
winterschwarzen Geäst.
Es wird der
Mensch bald gegen den
Menschen
ziehen, und einer wird
dem andren
die bunte Haut vom Leibe
reißen.
Für die Krähen ist alles
Blut rot, und
sie glauben unbeirrt an
das Fleisch.

© Jost Renner

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s