Abschiedsszene (Dezember)

Durch offene Fenster
ist die Nacht gekommen und
wird auf ewig bleiben.
Dein Antlitz ist gefroren
so wie auch draußen
in den Zweigen jede Zeit.
Ich gehe still und
atme erste Dunkelheit.
Ich muß begreifen lernen :
Mein Erbteil ist der Tod.

© Jost Renner