Monat: Juni 2015

Nachrufe

Stiller ist mein Haus geworden,
denn viele,
die so lange mit mir waren,
sind nun fort.
Es verweilen nur ein Buch, ein
Bild, und
ganz leis‘ in meinen Träumen
verklingt
eine mir liebgewordne Melodie.
Mir bleibt nur,
ihnen allen nachzurufen, daß ich
ihnen
dankbar bin und weitergehe auf
den Wegen,
die sie mir einmal zeigten,
bis dann
die Zeit gekommen ist, da ich
ihnen
auch ins Dunkel endlich folgen muß.

© Jost Renner