Die Seele (Seite 4)

„Wer schreibt, will Zeit in Seele wandeln.“ Judith Kuckart

Für U. in memoriam

Als Dir
die Zeit die Worte
nahm, da
bist Du still gegangen.
Doch waren
Deine Stunden, Jahre längst
geschrieben
und sind nun eine große,
heimatlose
Seele in der Welt.
Und wir,
wir dürfen, müssen uns
erinnern.

© Jost Renner

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s