Kriterien

Was denn sollte ich lesen,
wenn nicht ein Buch,
das mich hinabführte
in die Tiefen der Welt ?
Was nützte mir ein Buch,
das es nicht wagte,
mir das Geheimnis zu sagen,
daß der Mensch dem Menschen
ein Schmerz ist und
auch immer sich selbst ?

© Jost Renner

Ein Kommentar

  1. Das hast du schön geschrieben, lieber Jost, aber Hannahs Kommentar unterschreibe ich auch.
    Ich hoffe nämlich nicht, dass wir dem Anderen und uns selbst immer nur Schmerz sind.
    Vielleicht könnten wir auch ab und zu mal eine Freude sein, auch für uns selbst 😉
    Grüßli 🙂

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu schlafmuetzenkommentare Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.