Monat: Januar 2015

Posttraumatisch

Unvorstellbar
die eigene Unversehrtheit,
da ich die Welt
mit Stümpfen halte statt
in meinen Händen,
immer in Furcht, sie könnte
einmal entgleiten,
da ich jedes Wort bedachtsam
zusammensetze aus
einem Alphabet, das der Schmerz
mich einst lehrte.
Unvorstellbar, ich könnte je
ein anderer sein.

© Jost Renner

Kriterien

Was denn sollte ich lesen,
wenn nicht ein Buch,
das mich hinabführte
in die Tiefen der Welt ?
Was nützte mir ein Buch,
das es nicht wagte,
mir das Geheimnis zu sagen,
daß der Mensch dem Menschen
ein Schmerz ist und
auch immer sich selbst ?

© Jost Renner