Suada (Pinus mugo subsp. mugo)

Dürft Ihr denn sicher sein,
Ihr Hochgewachsenen, Geraden,
Ihr könntet an den Himmel rühren,
daß Ihr auf mich herunterschaut ?
Genügt denn nicht ein wilder Sturm,
damit Ihr mit einem Male brecht ?

Ich, die Ihr verkrüppelt nennt,
suche Bodennähe und die Gegenwart.
Ich fresse Stein, den bittren Schmerz
und weiß den Himmel über mir :
Und das genügt !
Ihr könnt mich niemals lieben ?
Was soll’s ! Ich bin.

© Jost Renner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s