Abschied (Aster laevis L.)

Kalt ist’s geworden,
und auf Dein Grab
sind zwei Sterne gefallen.
Längst alte Wunden –
dunkelhellila – haben sie
beim Sturz rot
in den Himmel geblutet.
Kalt ist’s geworden,
und es scheint mir besser,
wenn ich nun geh‘.

© Jost Renner

Das Wort „dunkelhellila“ entstammt dem Gedicht „Kleine Aster“ von Gottfried Benn.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.