Wechselwirkung

Du aber,
die Du mich berührtest,
scheutest
selbst jede Berührung.
Du bist
zu mir gekommen, um mich
angstvoll
zu fliehen, bin ich Dir doch
ein Ungeheuer
gewesen, kein Mensch.
So warf ich
mich auf die Erde, in die Asche,
den Staub
und wünschte mir, daß ich
Asche würde,
zu Staub und Erde zerfiele.

© Jost Renner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s