Nenn mich : April

Ich bin ein Kind doch nur
das nicht weiß ,
zu wem es wohl gehört :
zum strengen Vater,
der ihm so kalt und ernst,
so still erscheint ?
Zur unbeschwerten Mutter,
in deren Augen
die Sonne unbefangen spielt ?
Ich bin ein Kind
und tanze weinend auf den Wegen.
Nenn mich : April.

© Jost Renner