Geh ins Gebirge

Geh in Dich,
steig ins Gebirge,
dort sind der Wind
und das Schweigen
ein doppelter Schlag.
Such eine Höhle
und nenne sie Schmerz.
Werde zu Stein
und fall Dir vom Herzen.
Du warst Dir
lang schon zu schwer.

© Jost Renner