Wissensmangel

Wüßte ich doch nur zu klagen,
da mein Schmerz
der Gegenwart jedes Maß
zu nehmen wagt
und sie ewig macht und still :
Meine Worte schüfen
wohl neue Tage und Nächte,
die Zukunft vielleicht.
Du aber wärest nicht bei mir,
und so weiß ich nichts,
als immer nur wortlos zu weinen.

© Jost Renner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s