Mein Lied

Auch in mir ist ein Lied,
das schön ist
und doch wohl niemals Antwort findet.
Denn meine Stimme ist
allzu zaghaft, und die Töne sind beinahe
unhörbar.
So weiß ich es niemandem
zu singen
als dem nächtlichen Himmel allein.
Ich wünschte mir,
Du schliefest nicht und könntest es hören !

© Jost Renner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s