Flüchtige Begegnung

Im Reden schon
die Wörter fortgeweht
wie Laub im Herbst,
das Tuch aus
Sonnenlicht zerrissen,
darunter die bloße Haut
nur vage noch vorstellbar
in fragwürdigem Schatten.
In uns eine Sehnsucht,
von der wir nichts wissen.

© Jost Renner