Zweifelung

Es bleiben diese Zweifel
wie Staubflusen in
selten bemerkten Ecken .
Was wäre, wenn
gerade die Gedichte,
die ich verwarf oder
nicht beenden konnte,
deren Sätze auf dem Papier
unvermittelt verebbten,
Dich hätten berühren können
oder die Welt verändern ?
Es bleiben diese Zweifel,
die mich zwingen,
immer weiterzuschreiben.

© Jost Renner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s