Brief in die Vergangenheit

Ich schreibe Dir,
Dir, der Du
ich gewesen bist
in einer Zeit
beginnenden Schmerzes.

Ich schreibe Dir,
damit Du bleibst und
keinen Ausweg suchst
aus der wirbelnden Welt,
damit Du Dich in sie krallst,
bis ihre Haut blutet.

Der Tod wird Dir lang noch
unerreichbar sein.

Ich schreibe Dir
aus den unbewohnten Gebieten,
in der eine Begegnung immer
auch ein Abschied ist.

© Jost Renner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s