Traurigkeit

Mich hält die
Traurigkeit im Arm
und küßt mir
Tränen ins Gesicht.
Mich hält die
Traurigkeit umschlungen
und wispert eine Frage,
deren Antwort in
ihrer Dunkelheit verhallt.
Mich hält die
Traurigkeit im Arm,
und ich weiß mich
endlich still geborgen.

© Jost Renner