Verklärung

Vielleicht hat es einst auch in
seiner Erinnerung ein „wir“ gegeben,
so bedeutsam, daß er es bewahrte.
Als man ihn dann nach Monaten fand,
war jedes Erinnern zusammen mit ihm
in das Polster des Sessels gesickert.
Nur ein dunkel – glänzender Fleck ließ
auf Verklärung der Vergangenheit schließen.

© Jost Renner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s