Papiern

Papiern

Ich bin an Dir gescheitert,
Du warst mein letztes, tiefstes Meer.
Du warst zu groß, zu wild,
zu eigenwillig fremd waren Deine Wogen.
Du bist einfach Meer gewesen.
Einmal noch glaubte ich mich
auf letzter Großer Fahrt,
wie ich einst in vergangnen Leben
von zu fernen Gipfeln träumte und
vom Flug in allzu weiten Himmeln.
Ich bin an mir gescheitert,
denn ich bin nur gefaltetes Papier,
auf das ein lang Vergessener
dereinst seine Liebesverse schrieb.
Doch ich hadere nicht mit ihm, denn
schenkte er mir nicht Träume und ein Herz ?
Und ich hadere nicht mit Dir,
denn Du bist einfach Meer gewesen,
und ich war doch nur papiern.
Du läßt vielleicht die Liebesverse bleichen
und mich läßt gnädig Du vergehn.

© Jost Renner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s