Existenzbeschreibung

Ich bin
das in vermeintlicher Ferne
leise weinende Kind.
Ich bin
eine These, geschlagen
in die gegenwärtige Zeit.
Ich bin
eine Rhapsodie aus
Angst und Wunsch.
Ich bin mir dessen
schon lang nicht mehr sicher.

© Jost Renner